Online Ring-/Kolloquiumsvorlesung „Digitale Souveränität“: Konstruktive Weiterentwicklung der Rechtsordnung in der digitalen Transformation – Prof. Dr. Dirk Heckmann (TU München)

Jul 07
July 7, 2022 4:00 pm - 7:00 pm
Online - via Zoom

Die Ringvorlesung “Digitale Souveränität” ist im hohen Maße multidisziplinär und richtet sich an fortgeschrittene Studierende aus naturwissenschaftlichen und technischen Studiengängen, aus Wirtschafts-, Sozial-, Kultur- und Rechtswissenschaften sowie aus Philosophie und Ethik. Für die Ringvorlesung mit externen und FAU-internen Gästen konnten wir zahlreiche Expertinnen und Experten gewinnen – bspw. den Bremer Medienwissenschaftler Andreas Hepp, die US-amerikanische Politikwissenschaflerin Jennifer Forrestal, den Physiker und Industriemanager Henning Kagermann, den ehemaligen Bundesminister Thomas de Mazière, die FAU Techniksoziologin Sabine Pfeiffer usw.

Auf einen Kolloquiumsvortrag folgt jeweils eine Diskussion in Breakout-Gruppen.

Wann? Auftaktvorlesung am Donnerstag, 5. Mai – danach wöchentlich; 16.00-18.00 (anschließend Diskussion mit den teilnehmenden Studierenden bis max. 19.00)
Wo: Online – via Zoom

Punkte: bei aktiver Mitarbeit 5 ECTS

Für fortgeschrittene Studierende aller Fachbereiche und alle Interessierten (in verschiedenen Studiengängen direkt integrierbar – bspw. Data Studies, Digital Humanities & Social Studies, Schwerpunkt Digitalisierung im MA Politikwissenschaft usw. bzw. als interdisziplinäres Angebot integrierbar bspw. im MA Kulturgeographie & Anerkennung als interdisziplinäre Schlüsselqualifikation in zahlreichen Studiengängen möglich) – eine Teilnahme als Gast ist selbstverständlich möglich.

Termine, Referent*innen und Arbeitstitel:

Weitere Informationen auf den Seiten des EFI-Forschungsprojekts zu Digitaler Souveränität, in UNIVIS, auf der Startseite der FAU

Organisation:

Prof. Dr. Johannes Helbig, Professur für Digitale Souveränität im Department Data Sciences

Prof. Dr. Georg Glasze, LS für Kulturgeographie im Institut für Geographie/Department Digital Humanities & Social Studies und EFI-Projekt „Diskurse und Praktiken Digitaler Souveränität”

 

Anmeldung via StudOn:
www: https://www.studon.fau.de/crs4455561_join.html
StudOn-Kurs: https://www.studon.fau.de/crs4455561.html

Auftaktveranstaltung am Do., 5. Mai 16.00h auf Zoom (Meeting-ID: 695 8662 9974)